Witbier

Ein hefearomatischer, alter Bierstil aus Belgien. Dieser Bierstil verschwand in den 1950ern und wurde in den 1960er Jahren vom Milchmann Peter Celis wiederbelebt. Mit der von ihm gegründete Brauerei Hoegaarden (inzwischen im Besitz von AB Inbev) wurde dieser Biertyp wieder populär.

Dieses obergärige Bier wird ca. zur Hälfte mit unvermälztem Weizen und mit Gerstenmalz gebraut und mit Orangenschalen und Koriander gewürzt. Hopfen betont sparsam für die notwendige Grundbitterkeit zugesetzt. Damit entsteht ein mildes und fruchtig-würziges Bier, welches aufgrund seines geringen Alkoholgehalts (i.d.R. unter 5%) erfrischend und durstlöschend ist. 

 

Empfohlene Trink-Temperatur: 6-8 Grad Celsius

 

Unsere Bierempfehlungen: