VETO  Hopferei Hertrich Bier 

Weisser Hai Weizenbock Hertrich VETO

Das neueste Werk von der Hopferei Hertrich ist ein hopfenbetonter Weizenbock. Der Weisse Hai ist ein kaltgehopftes Weissbier (s. u.), bei dem der Hopfen eine wesentliche Rolle spielt und somit auch zu einer dezenten Bittere beiträgt. Letzteres ist nicht unbedingt typisch für einen (klassischen) Weizenbock.  

 

Der Weisse Hai kann zu einem deftigen Braten oder auch Wild gereicht werden.

 

Hier die „technischen“ Daten:

Alkoholgehalt: 6,8%  (Stammwürze: 16,6 °P) 

IBU: 35 ("Bittereinheiten") 

EBC: 25

 

Malz: Weizenmalz, Gerstenmalz (Münchner, Pilsner, Caramelmalz)

Hopfen: Hallertauer Comet, Hallertauer Mittelfrüh

Hefe: Weißbierhefe (obergärig)

 

Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe. 

 

Kostnotiz:

Naturtrüb und orange-gelb leuchtend wie die untergehende Sonne auf dem Ozean liegt dieser Weizenbock im Glas.

Im Geruch betören vor allem Noten von reifer Banane und leicht harzige Aromen die Nase und machen Lust auf den ersten Schluck.

Am Gaumen umkreisen zuerst noch völlig ungefährlich saftige Noten von Banane und Physalis  die Zunge.

Doch diese Harmonie trügt, denn der Weisse Hai schlägt beim Abgang dann mit einem weiteren beerigen Hopfenaroma zu, welches der Hallertauer Comet Hopfen mit sich bringt und dich an Blaubeeren und schwarze Johannisbeeren erinnert.

Dabei bleibt die Alkoholstärke von 6,8% Vol. trügerisch im Hintergrund. Doch denke immer daran: Ein Weisser Hai zu viel und sie reißen dich in Stücke!

 

Unter dem Weizenbock-Bierstil versteht man ein Weizenbier, das mindestens 16° P Stammwürze hat, also ein stärker eingebraut ist. 

 

„Kaltgehopft“ bedeutet, dass dem Bier bei der Gärung und Lagerung Hopfen zugegeben wurde, der im wesentlichen seine ätherischen Öle abgibt und dem Bier entsprechende Aromen verleiht. Durch den Hallertauer Comet beim Weissen Hai Weizenbock sind es Noten von dunklen Beeren (Blaubeere, schwarze Johannisbeere, Brombeere)

 

3,19 €
9,67 € / L
In den Warenkorb
  • 0,64 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Hopfentiger India Pale Ale Hopferei Hertrich VETO

Der Hopfentiger ist ein klassisches IPA, das aufgrund seiner 7,5% eigentlich schon an der Untergrenze eines Imperial IPA liegt.

Der Hopfentiger passt ideal zu scharfen Speisen. 

Die „technischen“ Daten dieser Brauspezialität:

Alkoholgehalt: 7,5 % vol. (Stammwürze: 17,8 P) 

IBU ("Bittereinheiten"): 55

Malz: Gerstenmalz (Pale Ale, Pilsner, Wiener, Caramelmalz)

Hopfen: Cascade, Centennial, Chinook, Columbus

 

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe 

 

Kostnotiz:

Naturtrüb und gold-orange, wie sein gestreiftes Fell, liegt der Hopfentiger im Glas und wartet auf Beute.

Noch schnurrt das Kätzchen ganz sanft und betört dich mit seinen Aromen von reifen Aprikosen, frischen Erdbeeren und Brombeeren.

 

Nimmst du den Kampf mit der Wildkatze auf?

Trinkempfehlung: Gut gekühlt in einem Verkostungs- oder IPA-Glas.

3,19 €
9,67 € / L
In den Warenkorb
  • 0,64 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Schokobär Stout von der Hopferei Hertrich VETO

Beim Schokobär handelt es sich um ein Stout dem die Kombination verschiedener Malzsorten wunderbare Schoko- und Röstmalznoten verleiht.

Der Schokobär kann zu einem mexikanischen Gericht oder als typisches Dessertbier gereicht werden.

Hier die „technischen“ Daten unserer Brauspezialität:

Alkoholgehalt: 7 % vol. (Stammwürze: 16,9 P) 

IBU: 20 ("Bittereinheiten") 

 

Malz: Gerstenmalz (Münchner, Wiener, Caramelmalz, Röstmalz), Weizenmalz, Gerstenflocken und Haferflocken

Hopfen: Willamette, Hallertauer Mittelfrüh

 

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Gerstenflocken, Haferflocken, Hopfen, Hefe. 

 

Kostnotiz:

Tiefschwarz und schwerfällig kriecht der Schokobär aus seiner Höhle in das bauchige Glas.

Sogleich kommt der erste Tatzenschlag der intensiven Röstmalznote, die an Espresso und kräftige, dunkle Schokolade erinnert.

Auf der Zunge wird er dann zum Tanzbär, denn Kakao- und Kaffeenoten schwofen zusammen mit einem weichen Mundgefühl und einer zurückhaltenden Rezenz.

Im Abgang wird der winterfellweiche Gesamteindruck durch eine sanfte Hopfen- und Röstmalzbittere abgeschlossen. Dabei versteckt sich der Alkohol dezent in seiner Höhle zwischen den dunklen Aromen.

Doch lass dich da nicht täuschen: Der Schokobär scheint vielleicht süß und samt zu dir zu sein, aber er kann dich mit seiner 7% Vol. Tatze auch direkt in den wohligen Winterschlaf schicken.

 

Trinkempfehlung:

Kühlschrank-kalt öffnen, sich Zeit nehmen und erleben, wie sich mit steigender Temperatur die Espresso-Note in zartbittere Schokolade verwandelt.

3,19 €
9,67 € / L
In den Warenkorb
  • 0,64 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1