Bier von der Mashsee Brauerei aus Hannover 

Mashsee Beverly Pils

Ein kalt gehopftes und unfiltriertes Pils. 

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe. 

0,33 l Mehrwegflasche 

4,7 % Alk. vol. 

Stammwürze 11,3 P 

30 IBU ("Bittereinheiten") 

Farbe: 8 EBC 

3,19 €
2,99 €
9,06 € / L
In den Warenkorb
  • 0,64 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Mashsee Captain Blaubeer Baltic Porter

Was kommt dabei heraus, wenn man einen Baltic Porter wie den Hafensänger mit der Kalthopfung eines IPA versieht ? Die Jungs von der Hannoveraner Mashsee Brauerei haben sich das auch gefragt. Und ihrem Porter-Bier eine Extradosis Comet-Hopfen spendiert. Die unter anderem an Blaubeeren erinnernden Aromen haben so überzeugt, dieses Bier ab jetzt als "Captain Blaubeer" Baltic Porter zu verkaufen. 

 

0,33 l Mehrwegflasche 

6,1 % Alk. vol. 

Stammwürze 16 P 

25 IBU ("Bittereinheiten") 

Farbe: 140 EBC 

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe. 

3,19 €
2,99 €
9,06 € / L
In den Warenkorb
  • 0,64 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Seit April 2014 gibt es Craft-Bier aus Hannover. Wir haben von der Mashsee Brauerei aktuell im Sortiment: 

 

  • Mashsee Trainingslager  (Untergäriges Lager mit 5,5% Alk.) - aktuell ausverkauft  
  • Moonshine Imperial Pils (Collab-Bier gemeinsam mit Buddelship aus Hamburg). 
  • Neu: Mashsee Beverly Pils 
  • Mashsee XOCO IPA (leider ausverkauft) 

 

Ein kurzes Review zum Trainingslager findet man z.B. beim Biertester: 

>>> Ein bernsteinfarbenes Bier, mit einer kräftigen und gut haltbaren Schaumkrone. Im Geschmack hopfenaromatisch, fruchtig (Grapefruit) und leicht karamellig. Der Antrunk ist angenehm, lebendig und frisch. Der Körper ist gut komponiert, erfrischend und spritzig. Eine deutliche Bittere begleitet einen in den harmonisch ausklingenden und lang anhaltenden Abgang.

Fazit:  So geht Lager heute. Tolles Bier! <<<

http://derbiertester.wordpress.com/2014/05/06/mashsee-trainingslager/

 

 

Zum Mashsee XOCO IPA gibt es ein aktuelles Tasting bei feinerhopfen.com. Zitat: "Nach dem Erfolg seines „Trainingslagers“ überrascht Kolja Gigla wieder durch große Experimentierfreude. Wirklich interessant, dass der Geschmack von Kakaobohnen so stark in einem Bier hervortritt. Für ein IPA ist das Xoco mir allerdings zu wenig hopfig. Trotzdem großes Lob an den Brauer."

 

XOCO India Pale Ale von der Mashsee Brauerei aus Hannover
Mashsee XOCO IPA Bier aus Hannover

 Zudem hat sich Mareike vom Feinerhopfen-Bierblog auch das Mashsee Trainingslager schon genauer angesehen: 

>>> Mit erfrischenden Zitrusnoten überzeugt das handwerkliche Bier bereits im Duft. Die Zunge wird umhüllt von schöner Samtigkeit. Im Geschmack charakterisiert sich das Lager durch fruchtige Nuancen von Grapefruit und Birne. Zugleich ist das Craftbier angenehm herb. Es verabschiedete sich im Finish mit einer zarten Bittere und einem Hauch von Cassis.

Fazit: Eine absolut moderne Interpretation eines Lagers. Und somit wohl eines der besten Lager, das ich bisher getrunken habe. Weiter so, Kompliment! <<<

Hier findet man den kompletten Artikel: http://feinerhopfen.com/2014/06/14/mashsee-brauerei-trainingslager-spielt-in-champions-league/ 

 

Bier aus Hannover: Mashsee Trainingslager
Mashsee Trainingslager Bier

Und das Fachmagazin "Mixology" schreibt im Heft 4/2014 über das Mashsee Trainingslager:

>>> Das Trainings-Lager weist bei 5,5% Vol. einen schönen Beinsteinton auf, gekrönt von einer appetitlichen und stabilen Schaumkrone. Feine Fruchtanklänge begleiten eine erfrischende Kohlensäure und dezente  Kräuternuancen. Ein süffiges Bier mit ansprechender Komplexität und einem langen, nicht zu trockenen Nachhall. Ein wunderbares Bier und ein einladender Einstieg in die Welt des Craft Beers. Ein gelungenes Design begleitet den Markenauftritt. <<<